Schaffhausen,
23
April
2018
|
10:00
Europe/Amsterdam

STAR-GOALIE YANN SOMMER WIRD IWC-MARKENBOTSCHAFTER

Schaffhausen, 23. April 2018 – Ein Fussballprofi mit einem beeindruckenden Palmarès: Yann Sommer, der mit dem FC Basel viermal hintereinander Schweizer Meister wurde und seither beim deutschen Bundesligisten Borussia Mönchengladbach im Tor steht, ist ab sofort neuer Markenbotschafter von IWC Schaffhausen.

Sport hatte für IWC Schaffhausen immer schon einen hohen Stellenwert. Seit 2005 unterstützt die Schweizer Luxusuhrenmanufaktur gemeinsam mit Laureus Sport for Good Foundation soziale Sportprojekte und zählt viele Persönlichkeiten aus der Welt des Sports zum Kreis ihrer Markenbotschafter. Jetzt stösst mit Yann Sommer ein weiterer bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannter Schweizer Spitzensportler dazu: «Genau so wie die International Watch Company repräsentiert Yann Sommer eine internationale Schweiz im Ausland. Wir freuen uns deshalb sehr, den erfolgreichen Fussball-Goalie als neues Mitglied in unserer Familie willkommen zu heissen», erklärt Linus Fuchs, IWC Managing Director Switzerland. «IWC ist eine der besten Marken, die unser Land zu bieten hat. Ich wünsche mir, eines Tages denselben Status als Sportler zu erreichen, und ich bin stolz, als Botschafter für die traditionsreiche Uhrenmanufaktur auftreten zu dürfen», ergänzt Sommer, der eine IWC Big Pilot’s Watch (Ref. IW501001) mit einem Gehäuse aus Edelstahl und schwarzem Zifferblatt– einen der ikonischsten Zeitmesser aus Schaffhausen – am Handgelenk trägt.

 

EIN SPORTLICHER ÜBERFLIEGER UND BEGEISTERTER HOBBY-KOCH

Sommer wurde 1988 in Morges im Kanton Waadt geboren. Im Alter von 15 Jahren wurde er in die Jugendauswahl des FC Basel berufen, wo er zwei Jahre später seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Mit dem Schweizer Erfolgsclub wurde er von 2011 bis 2014 viermal hintereinander Schweizer Meister. Daraufhin wechselte Sommer als Torwart zum deutschen Bundesliga-Club Borussia Mönchengladbach. Dort hatte er wesentlichen Anteil am Vereinsrekord der Borussia von 18 ungeschlagenen Spielen in Serie. Im Juni wird Yann die Schweiz in Russland vertreten.

Der 29-Jährige beeindruckt aber nicht nur mit seinem sportlichen Leistungsausweis, sondern auch mit seinen breit gefächerten Interessen. Trotz dichtem Terminplan steht der Profitorwart mehrmals in der Woche selbst am Herd und betreibt den Foodblog «Sommerkocht» (www.sommerkocht. ch). Darin macht er seiner Community mit gesunden und köstlichen Rezepten auf der Basis von frischen und regionalen Zutaten das Selberkochen schmackhaft.

IWC Schaffhausen

Mit einem klaren Fokus auf Technologie und Entwicklung stellt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen seit 1868 Zeitmesser von bleibendem Wert her. Das Unternehmen hat sich durch seine Passion für innovative Lösungen und technischen Erfindergeist international einen Namen gemacht. Als eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment kreiert IWC Meisterwerke der Haute Horlogerie, die Engineering und Präzision mit exklusivem Design vereinen. Als Unternehmen mit ökologischer und sozialer Verantwortung setzt IWC auf nachhaltige Produktion, unterstützt rund um den Globus Institutionen bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und pflegt Partnerschaften mit Organisationen, die sich für den Umweltschutz engagieren.