Schaffhausen,
28
Juni
2017
|
15:31
Europe/Amsterdam

IWC BRINGT DAS IKONISCHE DESIGN DER MARK 11 ZURÜCK

Schaffhausen, 1. Juli 2017 – IWC Schaffhausen lanciert eine spezielle Variante der Pilot’s Watch Mark XVIII im Originaldesign der historischen Fliegeruhr Mark 11. Entsprechend dem Jahr, in dem die erste Mark 11 ausgeliefert wurde, ist diese Sonderedition auf 1948 Exemplare limitiert.

Die Pilot’s Watch Mark XVIII Edition «Tribute to Mark XI» (Ref. IW327007) nimmt das ikonische Design der historischen Mark 11 auf. Die kleinen Rechtecke bei «3, 6, 9 und 12 Uhr» und die Zeiger sind mit Leuchtmasse beschichtet und sorgen für eine optimale Ablesbarkeit, auch in der Nacht. Anders als bei der Mark XVIII aus der aktuellen Kollektion sind die Indizes dünner gezeichnet, und das Markierungsdreieck bei «12 Uhr» wird nicht von zwei Punkten flankiert. Getragen wird der sportlich-funktionale Zeitmesser wie das Original von 1948 an einem grünen Textilarmband – einem sogenannten Nato-Strap. Ein Weicheisen-Käfig schützt das Automatikkaliber vor Magnetfeldern, und das Saphirglas ist gegen plötzlichen Druckabfall im Cockpit gesichert.

Die Fliegeruhr Mark 11 mit schwarzem Zifferblatt und weissen arabischen Leuchtziffern wurde von 1948 bis zum Anfang der 1980er-Jahre in Schaffhausen produziert. Ausgeliefert wurde sie vor allem an die Royal Air Force, aber auch an andere Streitkräfte des Commonwealth. 1994 begründete dann das zivile Nachfolgemodell Mark XII die bis heute gepflegte Tradition der Mark-Fliegeruhren, die längst zu den beliebtesten Zeitmessern von IWC Schaffhausen gehören.

Die Sonderedition ist ab Juli 2017 für drei Monate exklusiv bei Harrods in London erhältlich, danach in allen IWCBoutiquen und im autorisierten Fachhandel.

IWC Schaffhausen

Mit einem klaren Fokus auf Technologie und Entwicklung stellt die Schweizer Uhrenmanufaktur IWC Schaffhausen seit 1868 Zeitmesser von bleibendem Wert her. Das Unternehmen hat sich durch seine Passion für innovative Lösungen und technischen Erfindergeist international einen Namen gemacht. Als eine der weltweit führenden Marken im Luxusuhrensegment kreiert IWC Meisterwerke der HauteHorlogerie, die Engineering und Präzision mit exklusivem Design vereinen. Als Unternehmen mit ökologischer und sozialer Verantwortung setzt IWC auf nachhaltige Produktion, unterstützt rund um den Globus Institutionen bei ihrer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und pflegt Partnerschaften mit Organisationen, die sich für den Umweltschutz engagieren.